Ausstellung DIE WEGE DER FARBEN

2015diewegederfarben online

 

DIE WEGE DER FARBEN

Malerei, Zeichnung und Mixed Media von Anita Lang, Maria Gehwolf und Claudia Jungblut

Malen um inneres und äußeres Erleben zu verarbeiten, abzuschalten und aufzutanken sind Gemeinsamkeiten, die Anita Lang, Maria Gehwolf und Claudia Jungblut verbinden.

Drei Frauen widmen sich mit vollem Herzen Kindern und Jugendlichen als Sonderschulpädagogin, Erzieherin und lassen nach ihrer Arbeit den Farben freien Lauf.

„Die Farben bringen mich in einen anderen Modus“ sagt Anita Lang, die viele Farbschichten aufträgt, wieder abkratzt und wiederholt übermalt.
Es entstehen abstrakte Bilder in ausgewogenen Farbklängen, in die man gerne eintauchen möchte.


Für Claudia Jungblut ist „Neuland entdecken auf bekannten Pfaden mitunter überraschend“,
wenn sie ihre Bilder mit Acrylfarben, Kreiden und oft auch Ausrissen aus Zeitungen auf Papier und Leinwand gestaltet.
Filigrane Linienführung begegnet zarten und kräftigen Tönen.


Die Bilder von Maria Gehwolf versprühen einfach gute Laune. Sie entstehen in zwei sehr unterschiedlichen Schritten:
Zuerst malt sie expressiv in bunter Acrylfarbe auf großen Papierbahnen, die sie nach dem Trocknen in kleinere Formate schneidet.
Jedes Teilstück ist Hintergrund und Inspiriation für den zweiten Schritt: Liebevoll zeichnet sie darauf zauberhafte Tiere und Figuren mit Kreiden und Stiften.

 

Wir freuen uns, in der Ausstellung DIE WEGE DER FARBEN Bilder von
Anita Lang, Maria Gehwolf und Claudia Jungblut zu zeigen.

12. Juni - 5. Juli 2015 | Mittwoch bis Sonntag 14-21 Uhr
Finissage mit allen Künstlerinnen: Sonntag, 5. Juli 2015, 11-14 Uhr.

Alle sind herzlich eingeladen zur Finissage
mit allen Künstlerinnen am Sonntag, 5. Juli 11-14 Uhr.


Erzählt es weiter, bringt Eure Freunde, Familie und gerne Interessierte mit.
Wir freuen uns auf Euch!

 

  nach oben

Claudia Jungblut

Die Wege der Farben bilden eine Gegenwelt und zeigen Unsichtbares. Es ist wie Neuland entdecken auf bekannten Pfaden im Dialog mit dem Bild.

 

 

ohne Titel | 2014
Acryl auf Papier

claudia jungblut
   
 

 

  nach oben

Anita Lang

Die Wege der Farben sind wie unbekannte Ziele und jedes Mal ist das Ende offen. Ich staune über mich und beginne auf's Neue.

 

ohne Titel | 2015
53 x 70 cm | Acryl auf Leinwand

anita lang
     

 

  nach oben

Maria Gehwolf

Ich male weil es mich glücklich macht und ich nicht mehr denke. Die Farben sind zum Spielen da und ich staune über das Leben.

 

 

ohne Titel | 2014
DIN A3 | Acryl, Ölpastell und Pastellkreiden auf Papier

maria gehwolf